Hegner Multicut 1 richtig befestigen

Mehr
30 Dez 2020 12:55 #76596 von Hazel
Hegner Multicut 1 richtig befestigen wurde erstellt von Hazel
Hallo ihr Lieben,
ich habe mir zu Weihnachten eine Hegner Multicut 1 Elektrik geschenkt :-)
Gestern habe ich erstmals damit gearbeitet.
1. Sie vibriert sehr stark auf meiner Unterlage und rutscht auch immer ein wenig nach hinten. Habt ihr Tipps, wie diese Säge am besten zu fixieren ist? Das Problem ist, dass die Löcher zum festschrauben auf der rechten Seite unter dem Motorblock liegen, so dass man von oben gar nicht anschrauben kann. Wie habt ihr das gemacht?

2. Ich habe im Forum gelesen, dass viele ihre Säge auf einem Brett befestigen und dieses mit klemmen an dem Arbeitstisch sichern. Ist das sinnvoll? Und auch da die Frage, wie habt ihr es geschafft zu fixieren, da der Motorblock rechts ja im Weg ist.

Ich würde mich über helfende Worte sehr freuen. Herzliche Grüße aus dem Wendland
Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
30 Dez 2020 14:09 #76600 von Schorry
Schorry antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen
Zu 1: Befestigung von unten
Zu 2: Siebdruckplatte z. B. 19 mm etwas größer als die Grundfläche. Passend Löcher bohren. Unten mit größerem Durchmesser (damit die Schrauben nicht unten überstehen). Maschine von unten anschrauben. Siebdruckplatte mit Multicut auf der Unterlage (Tisch, Werkbank usw.) mit Schraubzwingen befestigen.
In meinem Fall ist die Hegner meist auf einem Festool-MFT befestigt und daher habe ich die Grundplatte in den Abmessungen an die Fixierpunkte des MFT ausgerichtet. Auf den Werktischen dagegen wird die Maschine nicht fixiert, wobei dort aber auch nur kleinere Aufgaben gesägt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
30 Dez 2020 17:21 #76604 von Hazel
Ahh, alles klar, dann sehe ich mal zu, dass ich mir so eine Platte besorge.
Ja klar, von unten - daran habe ich irgendwie gar nicht gedacht...
Herzlichen Dank für die Tipps :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
30 Dez 2020 18:25 #76605 von Wolfgang
Wolfgang antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen
Angelika hatte mit ihrer Multicut SE auch ein Problem mit Vibrationen. Bei ihr hat es ausgereicht, eine Lage Malervlies drunter zu legen.

Errare inhumanum est
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
01 Jan 2021 11:16 #76665 von Yazzo Kuhl
Yazzo Kuhl antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen
bei mir hatte der original Hegner Maschinentisch schon 90% der Vibrationen beseitigt. ne Stahlplatte für mehr gewicht die restlichen 10% :-)
den Tisch findet man manchmal günstig bei den Kleinanzeigen

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
01 Jan 2021 21:33 #76669 von Hazel
Alles klar, Dankeschön. Wie hast du das mit der Stahlplatte gemacht? Die dann unter die Maschine gelegt, damit alles schwerer wird?
Den Arbeitstisch von Hegner hatte ich auch schon ins Auge gefasst, nur ich habe gesehen, dass dieser nicht höhenverstellbar ist. Ich bin sehr groß und ich habe Sorge, dass ich dann immer gebückt stehen muss.
Viele liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
01 Jan 2021 23:05 #76674 von Spacerider
Spacerider antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen
Hallo

Das mit den Vibrationen habe ich auch durchgemacht, so stark, dass die Maschine anfing zu wandern.
Die Maschine stand auf einer größeren Arbeitsplatte, die über drei Unterschränke geht ... Um das ganze etwas ein zu dämmen, habe ich dann die Hegner erstmal auf ein Brett geschraubt und mit Zwingen auf einem stabilen Bildhauerbock befestigt und siehe da, die Vibrationen waren weg und die Maschine schnurrte ruhig vor sich hin.
Habe dann den Original-Maschinentisch geordert. - Jetzt passt es!

Zu dem Höhenproblem kann ich sagen, ich habe einen Werkstattdrehstuhl von Topstar, den gibt es in verschieden Ausführungen, sprich Höhen. Höhenverstellbar sind alle, aber es stehen verschiedene Höhenbereiche zur Auswahl.
Ich finde es ganz angenehm, dabei zu sitzen :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
01 Jan 2021 23:39 #76676 von Timberworm
Timberworm antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen

Hazel schrieb: Alles klar, Dankeschön. Wie hast du das mit der Stahlplatte gemacht? Die dann unter die Maschine gelegt, damit alles schwerer wird?
Den Arbeitstisch von Hegner hatte ich auch schon ins Auge gefasst, nur ich habe gesehen, dass dieser nicht höhenverstellbar ist. Ich bin sehr groß und ich habe Sorge, dass ich dann immer gebückt stehen muss.
Viele liebe Grüße


Die Arbeitshöhe mit Maschinenständer beträgt 106 cm. Vielleicht hilft dir diese Info.

Kenne das Problem anders herum. Bei mir liegt eine Palette vor der Werkbank, um da dran zu kommen. :silly:
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
02 Jan 2021 09:08 #76683 von Yazzo Kuhl
Yazzo Kuhl antwortete auf Hegner Multicut 1 richtig befestigen

Hazel schrieb: Alles klar, Dankeschön. Wie hast du das mit der Stahlplatte gemacht? Die dann unter die Maschine gelegt, damit alles schwerer wird?
Den Arbeitstisch von Hegner hatte ich auch schon ins Auge gefasst, nur ich habe gesehen, dass dieser nicht höhenverstellbar ist. Ich bin sehr groß und ich habe Sorge, dass ich dann immer gebückt stehen muss.
Viele liebe Grüße


ja genau, die Platte ist in etwa so groß wie der Maschinentisch und glaub 25mm dick. Mit passenden Durchgangslöchern habe ich die Maschine und die Platte zusammen auf den Maschinentisch geschraubt

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
05 Jan 2021 17:24 #76793 von Hazel
Hallo zusammen, mit dem Anschrauben an ein Brett hat nicht geklappt, da keine von unseren Schrauben richtig passte. Nun möchte ich gern die korrekt in die vorgesehenen Anschraublöcher meiner Multicut passenden Schrauben bestellen. Weiß jemand von euch die richtige Größe und Gewindeart?? Das wäre super!,

Herzlich grüß euch
Hazel

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.