×
Neue Bilder in den Benutzer-Galerien

Es wurden neue Bilder in den Benutzer-Galerien eingestellt

× Off Topic - Verschiedenes

Feel welcome to post anything you would like to share.
-
Hier ist alles willkommen, was euch sonst noch am Herzen liegt.

barrierefreie Hobelbank

More
10 Nov 2019 20:11 #71106 by Wheelie
barrierefreie Hobelbank was created by Wheelie
Hallo zusammen,


da hier doch viele mit sehr unterschiedlichem Wissen sind, möchte ich einfach mal meine Frage in den Raum stellen:

Ich möchte mir in absehbarer Zeit eine (für mich) barrierefreie Hobelbank anlachen. Dabei ist das Problem, dass ich sie nicht nur unterfahrbar, sondern auch höhenverstellbar brauche, und zwar nicht nach oben, sondern eher nach unten. Ich hobel und stemme auch gern, und das ist echt total doof, wenn ich das in beinahe Brusthöhe machen muss, weil ich unter die Platte fahre, aber dann noch 10 cm Holz da ist. Sprich, es wäre gut, wenn sie in etwa von 50 - 80 cm zu verfahren wäre, auf den cm kommt es nicht ganz an, aber so in etwa.

Ich kann gut hobeln und stemmen, wenn ich mich seitlich neben der Bank parke, das habe ich jetzt hier an meinem selbstgebauten Sägetisch schon öfter probiert.

Wenn ich feine Dinge mache, restaurieren oder an Instrumenten etwas, dann brauch ich das eher höher. Platz für 2 Dinge habe ich nicht, deshalb der höhenverstellbare Gedanke.

Ich habe bisher eigentlich nur die Firma ergoswiss gefunden, die höhenverstellbare Einheiten in dem bereich herstellt, den ich brauche. Dort habe ich von einem Mitarbeiter die Tischbeine TA 1830 empfohlen bekommen, hier ein Link: www.ergoswiss.com/de/produkte/hydraulikhubsysteme/tischbeine/

Von der Belastung etc sollte das alles eigentlich hinkommen, ich möchte die dann an 3 Seiten miteinander verstreben, vorne offen lassen, damit ich da keine Hindernisse habe.

Nächstes Problem sind die Zangen, genauer die Knebel daran, die sind immer so "wunderbare" Kniefallen, früher in der Instrumentenwerkstatt hatte ich jahrelang Verletzungen an den Knien, weil man im Alltag doch immer wieder dagegen zimmert- ich hatte überlegt, ob ich stattdessen Hantelscheiben oder ähnliches nehme, dann hat das ganze eine definierte Abmessung, die ich dann vielleicht mal vergesse, aber nicht einen Knebel, der mal so und mal so steht, was zu Fuß nie ein Problem war...

Für die Platte schiele ich zur Elite Linie von Sjöberg, die passen ganz gut zu dem, was ich so brauchen kann. Ich möchte sie nur gern mit 19 mm Löchern haben, weil all mein Zubehör dazu passt...

Für Gedanken jeder Art wäre ich dankbar, einfach um weiter zu sortieren, was da gut passen kann, oder vielleicht auch noch ganz andere Ideen... es ist schon ein riesen Projekt für mich, weil ich damit auch parallel quasi in meinem Kopf die Barriere abbauen will, dass zum Holzwerken gewisse Dinge einfach dazu gehören müssen, die mich dann immer wieder mit "langer Nase" auf meine Behinderung stoßen, im doppelten Wortsinne.

Das Bauen des Sägetisches war in der Richtung schon ein großer SChritt, eben zu überlegen, was genau ich brauche, und wie ich das anstellen kann. Von der Ausführung ist der noch nicht ganz perfekt, aber von den Maßen her definitiv sehr.

Liebe Grüße

wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Nov 2019 10:28 #71112 by cat
Replied by cat on topic barrierefreie Hobelbank
Hi wheelie,

helfen kann ich nicht direkt, aber ev. macht es Sinn sich vor so einem Projekt einfach mal in einer Behindertenwerkstatt umzuschauen. Ganz viele Werkstätten haben auch eine Holzabteilung und bestimmt kann man sich da die ein oder andere gute Lösung abschauen?

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Liebe Grüße - Inge

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 13:09 #71130 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic barrierefreie Hobelbank
Hey,

ja, das ist eine gute Idee, das hatte ich schon öfter mal gemacht, aber da hier im Umkreis eher nicht so die guten Ideen gefunden.

Was richtig toll wäre, wenn jemand etwas wie die höhenverstellbaren Tischbeine kennt und mir vielleicht sagen kann, worauf ich da achten muss?

Das ist für mich insgesamt etwas, über das ich schon sehr lange nachdenke, und was ich eigentlich vor Jahren schon angehen wollte, dann kam aber meine Krankheit dazwischen. Ich möchte es jetzt gerne umsetzen, und frage daher lieber einmal zu viel als einmal zu wenig, damit es zumindest im Groben das richtige wird, kleinere Dinge kann man ja später auch noch ändern ;).

Danke auf jeden Fall fürs Gedanken machen ;)

Lg wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 14:43 #71133 by Angelika
Replied by Angelika on topic barrierefreie Hobelbank
Hier erreichst Du viele Personen mit Deinen Fragen und ich hoffe, dass die Forengemeinschaft wie so oft hilfreich ist.

Vielleicht kannst Du hier einmal nachfragen? Ich halte Dir die Daumen, dass Du gute Tipps bekommst.

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 14:48 #71136 by Buffy
Replied by Buffy on topic barrierefreie Hobelbank
Ich habe da keine Ahnung, aber bei einer Googlesuche nach "Werktisch höhenverstellbar Kurbel" kamen auch diese Bank, bzw. Gestelle raus, nicht ganz billig aber vielleicht passt es ja:

lehrmittel-vierkant.de/contents/de/p9628...lbare-hobelbank.html

www.werkbank-xxl.de/werkbaenke/hoehenver...llung-mittels-kurbel

Grüße aus der Eifel

Volker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 14:57 #71137 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic barrierefreie Hobelbank
Hallo Ihr,

danke schon mal!

Das Problem bei den beiden Bänken ist, dass sie zu hoch sind. Deshalb bin ich ja weiter eingestiegen, um zu schauen, was es an verstellbaren Teilen gibt, die eben nicht so hoch kommen.

Es gibt auch von Ulmia eine höhenverstellbare Hobelbank, das ist auch ziemlich cool -nur auch eben viel zu hoch. Die niedrigste Höhe der Einheit darf maximal 45 cm sein, und genial wären 30 cm Höhenunterschied. Ob elektrisch oder von Hand, ist erstmal nicht relevant, ich würde dann bei jedem Modell in Ruhe überlegen, ob das für mich und in dem Raum, wo ich es stellen möchte, machbar ist.

Angelika, genau das hoffe ich, dass ich hier viele Leute erreiche, und dadurch, dass ich hier auch schon länger mitlese, weiß ich ja auch in etwa, wer mir hier schreibt, deshalb habe ich hier mal gefragt.

Vieles ist mir schon klar, und manches ist eben noch ganz offen, deshalb ist es teilweise auch so schwer, konkret zu fragen, zumal ich damit dann vielleicht andere Ideen im Keim ersticke. Denn wenn es ganz andere Lösungsgedanken gibt, bin ich dafür auch absolut zu haben. Es wäre nicht das erste Mal in meinem Leben, dass ich am Ende eine völlig unübliche Lösung für etwas gefunden habe, und diese haben sich oft am besten bewährt ;)

Lg wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 14:58 #71138 by Angelika
Replied by Angelika on topic barrierefreie Hobelbank
Wenn sie in der Höhe nicht immer wieder verstellt werden muss, wäre das hier eine günstige Möglichkeit.

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 15:01 #71139 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic barrierefreie Hobelbank
Ich denke schon, dass ich es im Alltag öfter verstellen möchte/ muss, weil ich oft verschiedene Arbeiten hintereinander mache, und dabei meist auch allein bin, also ich muss den Verstellmechanismus selber erreichen können.

Es muss auch nicht unbedingt sein, dass der Verstellmechanismus direkt in meiner Höhe ist, je nach Position ist manches möglich, weil man ja viele Einschränkungen in bestimmten Situationen kompensieren kann (z.B. fehlende Oberkörpermuskulatur durch Festhalten an Gegenständen in bestimmten Positionen..., und das ist oft schwer zu beschreiben).

Echt toll, dass ihr versucht, mit Ideen zu bekommen, das ist genial.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 15:09 #71140 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic barrierefreie Hobelbank
Im Ulmia Katalog auf Seite 6 ist eine mechanisch verstellbares Untergestell:

www.toolteam24.com/de-DE/downloads/dl/fi...n_Bohrer_Klingen.pdf

Dieses hat vorne auch die Verstrebung, die mir an den Beinen im Weg wäre. Zudem muss man von beiden Seiten kurbeln, was ich bei mir nicht realisieren kann.

www.gm-werkzeuge.de/produkt/ulmia-hobelbank-modell-4-4-200-ehv/

Dann gibt es die elektrisch höhenverstellbare Hobelbank, die von ich glaube 70-110 cm reicht, was mir viel zu hoch wäre.
Das Untergestell sieht von der Art so aus, wie die Spindelantriebe von ergoswiss, hat durch die Nuten die Möglichkeit, selber etwas daran/ dazwischen zu befestigen, um Stabilität herzustellen. Es ist vorne offen, so dass ich überall rangieren kann.

Es hat relativ weit voneinander entfernte Befestigungspunkte unter der Platte, so dass es recht stabil sein sollte, und so etwas in der Art stelle ich mir derzeit vor, nur eben nicht so hoch.

Ähnliche Varianten gab es noch von 2 anderen Hobelbankherstellern, ich weiß gerade nicht mehr welche, aber auch die waren zu hoch, und es gibt keine Möglichkeit seitens der Hersteller, sie tiefer zu machen.

Wenn es wirklich passt, ist es mir dann auch was wert, weil ich daran ja auch ganz viel anderes machen könnte, was mir sonst so über den Weg läuft ;). Günstiger wäre natürlich noch besser, aber am wichtigsten ist mir, dass es wirklich gut passt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Nov 2019 15:16 #71141 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic barrierefreie Hobelbank
www.wittmann-gmbh.at/produkte-hobelbank/hv-elektrisch

Das war das andere, was ich gefunden hatte, diese Art würde für mich auch gut gehen, also eine Querverbindung zur Stabilität relativ mittig vom Ganzen, so lang sind dann auch meine Beine nicht ;), es sollte eben nur nicht vorn etwas quer verlaufen.


Bei meinem Sägetisch habe ich es genauso bemessen, dass der Querbalken vorne so verläuft, dass ich mit meinen Beinen und Füßen den Tisch nicht berühren kann, sondern wenn ich nicht aufpasse, der Rolli mit seinen Streben andockt. So kann ich für ganz kleine Teile sehr dicht an die Säge heran und sitze viel stabiler.

Please Log in or Create an account to join the conversation.