Testaufbau Staubsammler

Mehr
14 Mär 2020 18:35 #73182 von fradeba
Testaufbau Staubsammler wurde erstellt von fradeba
Da beim Sägen an der Dekupiersäge ja doch immer etwas Staub durch die Luft wirbelt, ich aber nicht ständig eine Maske im Gesicht haben möchte, musste eine andere Lösung gefunden werden.
Deshalb habe ich einfach mal diesen Kasten gebaut und zuerst einen 120er Gehäuselüfter eingebaut. Das hat aber so gut wie keine Wirkung gehabt, Deshalb habe ich mich nach einem stärkeren Lüfter umgeschaut und einen Pabstlüfter mit 200mm Durchmesser und 80 Watt Leistung gefunden. Nachdem ich diesen eingebaut habe wurde beim Sägen der aufgewirbelte Staub angesaugt und hängt dann im Filter. Da das Ganze einfach mal zur Probe gemacht wurde ist der Filter noch nicht optimal. Das muss ich noch ändern.

schönes Wochenende wünscht
Franz




Besser dreimal überlegen als zweimal sägen!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 00:33 #73190 von Bastelhorst
Bastelhorst antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Interessanter Ansatz Franz. Ich bin auch gerade dabei mir einen Staubsammler zu bauen und experimentiere noch daran herum. Bei mir auch das Problem, der Ventilator ist zu schwachbrüstig.
Allerdings ist er schön leise. Kannst Du mehr Information zum Papst-Lüfter liefern?
Wo bezogen, Preis?

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 01:11 #73191 von Yazzo Kuhl
Yazzo Kuhl antwortete auf Testaufbau Staubsammler
sehr interessante Idee .....

wie ist das mit der Lautstärke und spührt man den Luftzug beim sägen wenn es funktionieren soll? nicht dass man es im Hals bekommt oder ein schmerzendes Handgelenk

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 05:50 #73192 von Angelika
Angelika antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Mit genau so einem Experiment habe ich vor ungefähr 10 Jahren angefangen. Diese Idee habe ich allerdings wieder verworfen, weil es für die Gesundheit besser ist, wenn der Staub möglichst nahe am Blatt abgesaugt wird und damit weg ist.

You should see what I saw!

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 08:08 #73194 von fradeba
fradeba antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Hallo Horst
Den Lüfter habe ich bei eBay gefunden. Er ist gebraucht aber sehr gut und ich habe 29 Euro dafür bezahlt.
Die Leistung ist wirklich sehr gut und das Geräusch noch in einem angenehmen Rahmen. Wenn der Lüfter läuft spürt man schon einen leichten Luftzug, aber der stört nicht. Ich habe gestern nochmal 2 Stück gekauft weil ich irgendwann noch einen Luftreiniger für die Werkstatt bauen will und ich von den Lösungen bei YouTube mit den 4 kleinen Lüftern absolut nicht überzeugt bin.
Ich habe den Lüfter auch so gebaut, dass ich ihn auch beim schleifen benutzen kann weil ich ihn ja überall hinstellen kann. Die Filtermatte ist wie in meinem Beitrag geschrieben wahrscheinlich noch nicht optimal aber es ist auf jeden Fall eine wesentliche Verbesserung zu vorher.
Wenn Du bei eBay Papst Lüfter eingibst findest Du ziemlich am Anfang den Verkäufer Manfred. Der hatte eben noch zwei.
Schönen Sonntag wünscht
Franz

Besser dreimal überlegen als zweimal sägen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 11:32 #73199 von Bastelhorst
Bastelhorst antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Na dann schau ich gleich mal. Danke für den Hinweis.:(Y):

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 12:11 #73200 von Schorry
Schorry antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Ich sauge mit einem Festool Werkstattsauger plus Zyklon ab, direkt an der Hegner über den standardmäßigen Absaugstutzen. Der Sauger ist zwar hörbar, aber kein Vergleich zu einem Kärcher oder auch zu unseren Vorwerk-Saugern. Die machen deutlich (Vorwerk) bis extrem unangenehm (Kärcher) mehr Krach. :whistle:
Würde mich das Laufgeräusch des Festools trotzdem auch noch stören, könnte man das Gerät auch einhausen. Das war bisher aber nicht notwendig. Das Gerät ist nur so laut, dass mich sich trotz Regelung auf maximale Absaugleistung problemlos in normaler Lautstärke unterhalten kann (auch im Abstand von 1 – 1,5 Meter).
In den letzten Tagen habe mich mal wieder sehr viel an der Hegner gewerkelt und kann mich nicht über Staubbelastung beschweren. Allerdings hatte ich einen Tag auf die Absaugung verzichtet, da ich Pakete erwartete und den Sauger offline schaltete, um die Türglocke besser zu vernehmen (der Radio in der Werkstatt muss natürlich auch immer online sein). ;)
Da wurde offensichtlich, wie viel Sägestaub entsteht, wenn der Sauger nicht in Betrieb ist. :laugh: Die Hegner steht temporär auf einem Multifunktionstisch und was so zerspant wird, landet ohne Sauger eben auch temporär auf dem Tisch. Das wird sehr schnell ein ganz schönes Häufchen.
Diesmal für mich sehr vergleichbar, da ich insgesamt acht identische Motive sägen durfte, teilweise eben mit bzw. ohne Absaugung. Das Fazit: Mit Sauger extrem wenig Staubbelastung (fast nicht bemerkbar), ohne Sauger eine „gescheite Sauerei“ im Umfeld. Die Absaugung ist so gut, dass ich – für mich – keine Notwendigkeit sehe, eine separate Staubabsaugung zu verwenden und die eventuell dann genau so laut ist wie der Sauger (?).
Und nebenbei, alle meine umfangreichen Maschinen haben Absaugmöglichkeiten, die auch funktionieren (was auch ein jeweiliges Kaufkriterium war). Die Anschlüsse passen ohne separate Adapter an den Festool-Sauger (falls es jemanden interessiert). :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 18:12 #73213 von Gerd
Gerd antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Ich kann mich meinen Vorredner voll und ganz anschließen.
Ich habe ebenfalls eine Staubabsaugung in meiner Werkstatt installiert.
An der Hegner habe ich eine 40mm Saugleitung untern Tisch angebaut und den Schlauch vom Saugrüssel dort in Saugrichtung eingeklebt.



Ergebnis in Verbindung mit dem Festoolsauger super. Ich säge aber immer mit Gehörschutz.

LG Gerd

Ausdauer zahlt sich aus.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 19:23 #73222 von Mixbambullis
Mixbambullis antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Hallo Gerd,

die Idee mit der Lupe finde ich toll. Wo hast Du die her und wie hast Du sie befestigt?

Männer werden nicht älter.....nur die Spielsachen werden teurer....

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.

Mehr
15 Mär 2020 20:13 #73224 von Gerd
Gerd antwortete auf Testaufbau Staubsammler
Die Lampe heißt Lumeno LED Lupenleuchte.
LG Gerd

Ausdauer zahlt sich aus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mixbambullis

Bitte Anmelden oder Registrieren um Beiträge zu schreiben.