×
Neue Kategorie für Word Art (22 Jan 2021)

Wir haben eine neue Kategorie für Word Art (auf Deutsch: Wortkunst) eingerichtet. Damit haben diese Arbeiten jetzt auch einen Platz in unserem Forum.

Rollen für Werkbank

More
18 Feb 2020 19:21 #72751 by Wheelie
Rollen für Werkbank was created by Wheelie
Moin,

Langsam wird es konkreter mit meiner Werkbank, und es tauchen noch fragen auf.

Ich möchte gern diese rollen darunter bauen:

www.sautershop.de/werkbankrollen-set-fo-wck1

Hat die vielleicht jemand und kann mir sagen, wie viel Kraft zum verstellen gebraucht wird?

Also, wenn ihr einen Fuß drauf stellt, müsst ihr dann noch Körpergewicht einsetzen oder reichen die Muskeln von den Beinen?

Da ich im Rolli sitze, bin ich da unsicher, ob ich es schaffe, die selber zu bedienen ;) ich habe zwar viel Kraft, aber kann dafür kein Gewicht einsetzen.

Daher würde ich jetzt am liebsten hören, ich Tret da nur einmal sanft drauf, dann muss ich nur keine Gedanken mehr machen ;)

Liebe Grüße

Wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 08:35 #72754 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Rollen für Werkbank
Moin Wheelie,

wesentliche Faktoren dürften das Gewicht und die Ausmaße der Werkbank sein, die Du bewegen willst. Die Hebel der Rollen sind halt recht kurz.

Hast Du eine Abschätzung zu dem Gewicht Deiner Werkbank? Die 45 kg Nutzlast pro Rolle, die Sauter angibt, sind nicht sonderlich üppig. Die max. Gesamtlast ist m.E. auch nicht 4 * 45 kg, sondern nach der Faustformel, die ich bei namhaften Rollenherstellern gefunden habe, 3 * max. Nutzlast der einzelnen Rolle, also 3 * 45 kg = 135 kg. Die 135 kg können bei größeren, massiven Werkbänken schnell erreicht sein, insbesondere wenn sich noch Werkstücke oder Werkzeuge auf der Werkbank befinden.

Welche Arbeiten sollen an der Werkbank vollzogen werden? Vielleicht kann man Dir so andere Rollen empfehlen.


Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 11:24 #72755 by Nachtübernahme
Replied by Nachtübernahme on topic Rollen für Werkbank
Hallo Wheelie,

ich hab mir die Sauter-Rollen auch mal angesehen, ob die für meine Hobelbank in Frage kommen.
Kurzfassung: Nein.
Meine Hobelbank hat jetzt lieber keine Rollen (hätte ich gleich anders planen müssen), aber das ist in Ordnung.
Für meine Drechselbank habe ich mir selber eine Mechanik mit versenkbaren Rollen gebastelt - geht ziemlich einfach.

Vielleicht ist für dich eine Lösung wie DIESE hier machbar? Der Vorteil ist, dass du hier die Rollen per Handhebel absenken kannst!

Viele Grüße,
Tobias

Grüße,
Tobias

Was ich nicht kann, hab ich nur noch nicht gelernt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 13:16 #72756 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Rollen für Werkbank
Hallo Ihr,

danke für die Antworten, das sind super Gedanken.

Das mit dem Hebel ist eigentlich eine klasse Idee, allerdings soll meine Hobelbank höhenverstellbar werden, so dass ich ein variables Maß zwischen Platte und Boden habe. Aber eventuell kann da noch eine andere Konstruktion draus werden, dass ich in der Mitte, also am Ende des festen Teils des Beins, noch eine Querstrebe habe.

135 kg könnte in der Tat alles in allem knapp werden. Es ist noch nicht ganz klar, wie die Platte wird, weil es doch schwieriger als erwartet ist, kleine Sonderwünsche bei den größeren Hobelbank- Firmen zu bekommen. Die Platte soll 185 cm lang sein, und schon eher schwer, dazu kommt die Verstellmimik, die sicher auch noch einiges an kg auf die Waage bringt, und ein oder 2 Flacheisenkonstruktionen unter und über den Beinen, um dem ganzen Stabilität zu geben.

Was ich drauf machen will... alles was geht, wobei ich mir überhaupt noch nicht klar bin, wie weit die Reise gehen kann, denn ich habe noch nie an einem einigermaßen angepassten Arbeitsplatz gewerkelt. Ich möchte auf jeden Fall hobeln, stemmen, sägen, mit der Oberfräse im mobilen Frästisch arbeiten, das ist bis jetzt schon klar. Von der Größe her sag ich lieber auch nichts mehr, dachte lange, dass ich nichts großes hinbekomme, und fühle mich inzwischen machmal schon fast größenwahnsinnig ;).

Ich habe, wenn es mir gesundheitlich gut geht, echt viel Kraft in den Armen, die ich auch gerne nutzen mag, also lieber stabiler, als zu wenig, kann mich zur Not auch auf den Boden und zurück begeben, wobei es schön wäre, wenn das nicht nötig ist, aber es ist kein Ausschlusskriterium.
Ich brauche auf jeden Fall Rollen unter der Hobelbank, weil ich sie definitiv immer mal wieder werde bewegen müssen.

Das waren jetzt erstmal meine Gedanken auf Eure Anregungen, und für Ideen bin ich immer offen und dankbar!

Liebe Grüße

wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 15:18 #72758 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Rollen für Werkbank
Moin Wheelie,

Wheelie wrote: Ich möchte auf jeden Fall hobeln, stemmen, sägen, mit der Oberfräse im mobilen Frästisch arbeiten, das ist bis jetzt schon klar.

Aufgrund der Anforderungen Hobeln und Stemmen ist eigentlich schon absehbar, dass die üblichen Rollen mit Bremse nur bedingt geeignet sein werden. Zwar bremsen die besseren Rollen nicht nur die Rolle, sondern auch das Drehgelenk, aber ein gewisses Spiel ist auch bei diesen noch vorhanden. Das ist für schwere Arbeiten eher unangenehm.

Nachdem Du geschrieben hast, dass Du Dich zur Not auch auf den Boden begeben kannst, traue ich mich, Dir unsere Lösung für unsere verschiebbare Werkbank vorzustellen.





Wir haben Rollen der Fa. Blickle unter die Werkbank geschraubt. Die Rollen können auf die integrierten Gummifüße aufgebockt werden und stehen dann bombenfest. Das Auf- und Abbocken kann per Hand über das orangefarbene Drehkreuz oder per Maulschlüssel erfolgen. Wir haben uns dafür einen Maulschlüssel mit Ratschenfunktion angeschafft. Die Rollen haben eine max. Traglast von 180 kg pro Rolle aufwärts. Sie sind sicherlich nicht ganz güsting, aber ihren Preis wahrlich wert. Unsere Werkbank steht seit 4 Jahren auf den Rollen und lässt sich immer noch leicht durch die Werkstatt schieben.


Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 15:45 #72759 by Bastelhorst
Replied by Bastelhorst on topic Rollen für Werkbank
Gib doch mal "Hubrollen" bei Tante Gockel ein und schau dich bei den Bildern um. Von billig bis teuer (Hydraulisch €1200) alles dabei, auch die Lösung vom dat Ei

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 17:03 #72760 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Rollen für Werkbank
Moin,

hab jetzt mal länger nach Heberollen gegoogelt.

Die von Blickle, könnt Ihr damit wirklich Euren Koloss von Hand rauf und runter drehen? Und verstehe ich es richtig, dass unter dem orangen Handrad dann noch die Möglichkeit ist, mit einem Schlüssel anzusetzen?

Die Belastung von 180 kg bezieht sich dann auf ein Rad?

Die von Sauter sind ja auch so, dass die Hobelbank auf ihren eigenen Füßen steht, dass das mit gebremsten Rollen keinen Sinn macht, war mir von Anfang an klar, wenn dann soll es auch richtig gut werden und lange halten.

Ich denke, dass das sinnvoller ist als die klappbaren, weil es doch besser ist zu schrauben, als zu klappen ;).

Liebe Grüße
wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 17:47 #72761 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Rollen für Werkbank
Moin Wheelie,

als die Unterschränke noch nicht drin standen, konnte man die Drehkreuze noch von Hand drehen. Aber mittlerweile ist das Gewicht deutlich zu hoch. Heute setzen wir nur noch den Maulschlüssel an den Sechskant an, der unterhalb des orangefarbenen Drehkreuzes ist.

Und ja, die Belastung geht bei den Rollen bei 180 kg pro Rolle los. Die größte Variante trägt 2.000 kg pro Rolle. Unterm Strich liegst Du also bei max. 540 kg bis 6.000 kg Gesamtlast. Reicht das? :blink:

Wenn Du mir Deine Mail-Adresse per PN schickst, dann kann ich Dir einen kleinen Katalog zukommenlassen.

Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 18:16 #72763 by Angelika
Replied by Angelika on topic Rollen für Werkbank
Als Mitleserin bei dem Thema freue ich mich immer unglaublich über eure Hilfsbereitschaft und die guten Tipps!

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
19 Feb 2020 18:25 #72764 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Rollen für Werkbank
Moin,

also das könnte gerade so reichen vom Gewicht her, ja ;)

Da Eure Hobelbank ja nun eh schon nicht das größte Fliegengewicht zu sein scheint (lang und massiv sieht sie auf den Fotos aus...), könnte ich also Hoffnung haben, dass ich das ohne Schlüssel drehen kann, und selbst wenn nicht, wäre das auch kein Beinbruch ;)

Gut, dass ich gefragt, und Du Dich getraut hast, allgemein, traut euch bitte immer und gern, was mich angeht, ich bin froh, wenn ich möglichst viele Dinge in die Waagschale werfen kann. Manchmal kommt man nämlich erstmal gar nicht drauf, was man alles kann, wenn man die richtige Technik hat ;)

Liebe Grüße

wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.