Massivholz nach Maß -woher?

More
09 Oct 2020 20:55 #75352 by Yazzo Kuhl
Replied by Yazzo Kuhl on topic Massivholz nach Maß -woher?
kann jemand die Videos in wenigen Sätzen zusammenfassen?
Wenn es Müll ist will ich es ja nicht unbedingt ansehen müssen ;-)

Aber bestellt habe ich dort bisher auch gerne mal :roll:

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2020 23:29 #75355 by Angelika
Replied by Angelika on topic Massivholz nach Maß -woher?
Mit dem Geschäftsführer von Cropp habe ich vor einiger Zeit telefoniert und die Auskunft erhalten, dass die Holz nicht in Dekupiersäge-geeignete Scheiben auftrennen.

Schade, denn sie bieten wirklich schönes Holz an.

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Oct 2020 23:58 #75356 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Massivholz nach Maß -woher?
Ja, Cropp bietet echt tolles Holz an, und nett sind sie auch, das kann ich bestätigen ;). Aber genau das ist das Problem, dass ich eben keinen anderen weiß, wo man das Holz dekupiersägentauglich bekommt.

Manchmal haben sie kleine Kanteln, aber meist aus instabilem Holz, das man erst stabilisieren muss, und in einer Größe, aus der man gut Stifte drechseln kann.



Die Videos sind, grob zusammengefasst, verschiedene Spielweisen von "alternativen Weltanschauungen", in kleinen Teilen gar nicht mal so ganz verkehrt, aber so angefüllt mit unbewiesenen Behauptungen, dass die kleinen Teile, die vielleicht gar nicht schlecht sind, total untergehen. Damit sind sie eben genau in der Ecke, wo sich derzeit so "alles versammelt". Die Links ganz unten sind genauso, im Grunde einschlägige Seiten, die sich mindestens nicht von dem abgrenzen, was kein vernünftiger Mensch haben will. Es ist die Kombination aus beidem, die das ganze so bedenklich macht. Und in der typischen Weise, Tatsachen voraussetzen, Thesen nicht bis zum Ende führen, und so eine Aussage nach der anderen, so dass es auf die Dauer der Videos am Ende so viele sind, dass (in den Augen der Macher hoffentlich) keiner sich die Mühe macht, das zu recherchieren und damit die Kerne zu finden, die "frei erfunden" sind.

Wenn jemand da weitergehend sich auseinandersetzen will, ich weiß, dass der Spiegel im März das Video vom Lungenfacharzt Wodarg sehr auseinander genommen hat und m.E. ganz gut erklärt hat, was das Problematische an dieser Art Verbreitung ist.

Ich hoffe, das jetzt neutral genug zusammen gefasst zu haben. Das 2. und das 4. Video kannte ich von früher schon, das 1. und 2. habe ich nur überflogen, sie gehen aber sehr in die gleiche Richtung.

Lg wheelie
The following user(s) said Thank You: Yazzo Kuhl

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Oct 2020 00:08 #75357 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Massivholz nach Maß -woher?
Ich habe mal gegooglet und das hier gefunden.... noch nicht so richtig überzeugend irgendwie, aber vielleicht ein Anfang?


www.flight-depot.com/113-0-Holz+fuer+den+Modellbau.html
Hier gibt es einzelne Holzsorten in unterschiedlicher Länge und Dicke, 10 cm breit

www.modellbau-profi.de/Werkstoffe-Halbze...Id=&a=catalog&p=1038
Hier ebenfalls einzelne Holzsorten, 1 Meter lang, 10 cm breit, unterschiedlich dick

www.modulor.de/platten/holzplatten/
Hier mehrere Holzsorten, 1 Meter x 10 cm, bis zu 2 mm dick
The following user(s) said Thank You: Yazzo Kuhl, Archimedes123, Nachtübernahme, Syriolan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Oct 2020 13:09 #75358 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Massivholz nach Maß -woher?
Moin, moin,

Yazzo Kuhl wrote: kann jemand die Videos in wenigen Sätzen zusammenfassen?
Wenn es Müll ist will ich es ja nicht unbedingt ansehen müssen ;-)


die auf der Shop-Site verlinkten Videos stammen von der Website KenFM, die von Ken Jebsen (bürgerlicher Name Kayvan Soufi Siavash) betrieben wird. Jener Ken Jebsen ist seit den späten 80ern sowohl im Radio, als auch im TV als Moderator und Reporter unterwegs. Zu seinen Arbeitgebern zählten neben privaten Sendern auch Öffentlich-Rechtliche. In den letzten Jahren ist er leider oftmals mit sehr kruden Äußerungen aufgefallen. Seit beginn der Covid19-Krise macht er durch allerlei Verschwörungstheorien von sich Reden, spielt also in einer Liga mit anderen wie Attila Hildmann, Xavier Naidoo oder wie jetzt unlängst bekannt geworden Michael Wendler.


Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...
The following user(s) said Thank You: Angelika, Yazzo Kuhl, Wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Oct 2020 19:09 #75360 by Adele
Replied by Adele on topic Massivholz nach Maß -woher?

Angelika wrote: Mit dem Geschäftsführer von Cropp habe ich vor einiger Zeit telefoniert und die Auskunft erhalten, dass die Holz nicht in Dekupiersäge-geeignete Scheiben auftrennen.

Schade, denn sie bieten wirklich schönes Holz an.


Schade, wundert mich aber, weil er ja Tonhölzer anbietet und Instrumentenbauer brauchen auch unterschiedliche Stärken, bzw keilförmig geschnittenes Holz. Und die schneiden das in der Regel nicht selber, sondern kaufen das geschnitten. Wir haben hier zwei Holzhändler im Ort, die Holz für Instrumentenbauer zuschneiden und zwar aus ganzen Stämmen, die sie selber einkaufen und nicht aus Bohlen.

Vielleicht die, die Holz brauchen da einfach immer mal wieder nach fragen ;) steter Tropfen höhlt den Stein. Wegen Corona dürfte auch da weniger los sein. Vielleicht entdecken die eine neue Einnahmequelle.

LG
Gabi
The following user(s) said Thank You: come_paglia

Please Log in or Create an account to join the conversation.