Entscheidungshilfe Tischkreissäge

More
10 Feb 2019 13:51 #67231 by Pitstop
Entscheidungshilfe Tischkreissäge was created by Pitstop
Ich bin auf der Suche nach einer neuen Tischkreissäge , da meine alte keine saubere Schnitte macht .
Eine Tauchsäge (Festool TS 55 ) und eine Kapp-Zugsäge ( Festool Kapex KS 120 ) sind vorhanden .
Parallele Bretter bis zu einer Stärke von 50mm und einer Breite von 110 mm sind mit der Tauchsäge
kein Problem . Da ich mich demnächst im Möbelbau versuchen möchte und ein neuer Gartenzaun
anfällt, suche ich eine vernünftige präzise Tischkreissäge die nicht allzu groß ist .
In meiner engeren Auswahl stehen die Bosch GTS 10 XC , die Metabo TS 254 , Dewalt DW 745 und die Makita 2704 .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 14:18 #67233 by Nicki59
Replied by Nicki59 on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Da kann ich dir nur die Tests von Bauforum24 empfehlen. Sind nun schon 10-14 Monate her doch gut gemacht. Die Entscheidug bleibt dir dann immer noch.
www.youtube.com/user/Bauforum24/videos
The following user(s) said Thank You: Pitstop

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 14:27 #67235 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Moin, moin,

was meinst Du damit, dass die alte Tischkreissäge "keine sauberen Schnitte macht"?

Ich wäre skeptisch, ob Dir eine der genannten TKS die Präzision bringt, die Du vermeintlich erwartest. Wir haben selber gut 3 Jahre mit einer Festool CS70 gearbeitet und haben sie letztendlich wegen der mangelnden Präzision bzw. der mangelnden Wiederholgenauigkeit wieder verkauft. Selbst Festool-Mitarbeiter haben uns bestätigt, dass die CS70 als Montagesäge nicht für den Möbelbau prädestiniert ist. Nach den Erfahrungen eines Freundes ist das auch bei der Mafell Erika das gleiche Spiel.


Dat Ei
The following user(s) said Thank You: Pitstop

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 15:12 #67239 by Pitstop
Replied by Pitstop on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
bei der Alten ( Erbstück von meinen Vater ) drückt sich das Blatt weg bzw. flattert . Ich weiß gar nicht wie mein Vater mit den Ding genaue
Schnitte hin bekommen hat :???: .
Bezüglich der CS70 bin ich jetzt geschockt , habe die Säge bei meinen Werkzeughändler begutachten können , wenn die nicht 2500 Euro
kosten würde hätte ich die Säge sofort genommen .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 15:27 #67240 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Moin, moin,

Pitstop wrote:

bei der Alten ( Erbstück von meinen Vater ) drückt sich das Blatt weg bzw. flattert . Ich weiß gar nicht wie mein Vater mit den Ding genaue Schnitte hin bekommen hat :???: .

ups! :ohmy:
Wenn das Sägeblatt flattert, stellt sich natürlich auch die Frage, ob es vielleicht mal ausgetauscht werden sollte. Bei welchen Schnitten drückt sich denn das Sägeblatt weg? Um welche Maschine handelt es sich denn?

Pitstop wrote:

Bezüglich der CS70 bin ich jetzt geschockt , habe die Säge bei meinen Werkzeughändler begutachten können , wenn die nicht 2500 Euro kosten würde hätte ich die Säge sofort genommen .

Die CS70 ist sicherlich keine schlechte Maschine, nur ist sie nicht für den Möbelbau gedacht. Sie ist eine Montagesäge, weshalb sie transportabel und leicht konzipiert wurde. Die Anschläge sind aber unterm Strich zu weich, insbesondere bei größeren Werkstücken. Die Tischgröße findet schnell ihre Grenzen. Daher sind wir bei größeren Werkstücken eh schon wieder auf die Tauchsäge plus Schiene ausgewichen.


Dat Ei

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 15:42 #67241 by Pitstop
Replied by Pitstop on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Das ist eine Säge aus den 50er oder 60er Jahren , Model Werkmann steht da dran .
Die Sägeblätter Durchmesser 350mm aus CV Stahl sind alle geschärft .
Habe letztens 30mm Eiche gesägt und dabei 2mm unterschied in der Parallelität gehabt .
Die Säge hat auch keinen vernünfigen Anschlag , ist halt eine kleine Baukreissäge .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 15:57 #67242 by Buffy
Replied by Buffy on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Ich habe mit der Bosch GTS 10XC schon etliche Möbel aus Vollholz und auch Plattenware gebaut und bin mit der Präzision und der Qualität absolut zufrieden und würde sie für kleine Werkstätten uneingeschränkt empfehlen. Ich habe sie noch für knappe 1000 Euro gekauft, mittlerweile wird sie deutlich billiger angeboten.

Grüße aus der Eifel

Volker
The following user(s) said Thank You: Pitstop

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 16:07 #67244 by hotelgarnix
Replied by hotelgarnix on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Ich habe auch die Bosch GTS 10XC, kann ich auch nur empfehlen, man muss Sie nur erstmal richtig einstellen.

gruß

Markus
The following user(s) said Thank You: Pitstop

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 18:55 #67260 by Pitstop
Replied by Pitstop on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Ich schwanke gerade zwischen der Bosch GTS 10 und der Metabo TS 254 .
Bei der Metabo gefällt mir die Trolleyfunktion und bei der Bosch die vielen
Positiven Resonanzen .
Kann zufällig jemand etwas über die Metabo TS 254 sagen ?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 19:19 #67263 by Gerd
Replied by Gerd on topic Entscheidungshilfe Tischkreissäge
Ich habe mir die TS254 wegen der Trolley Funktion gekauft und bin damit sehr zufrieden. In der Werkstatt hab ich Sie auf einen Rollschrank stehen, weil ich dann bei meiner Größe bequemer damit arbeiten kann. Einstellarbeiten nach dem Kauf gehören dazu, ebenso einiges Zubehör. Verschiedene Sägeblätter, Schiebeschlitten etc. Bisher konnte ich alle meine Projekte damit fertig stellen. Oftmals unter Zuhilfenahme von YT.
Denn eines habe ich mittlerweile begriffen: jede Maschine ist so gut, wie der Mensch der sie bedient und ich musste und ich habe mmer wieder dazugelernt, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
LG Gerd

Ausdauer zahlt sich aus.
The following user(s) said Thank You: Pitstop

Please Log in or Create an account to join the conversation.