Erfahrungen mit Bernardo Dekoupiersäge SS 460 14-2255

More
22 Sep 2022 10:54 #83512 by Cliff
Morgen Gemeinde,
Das sich meine Scheppach in Wohlgefallen auflöst und mir leider die Kohle für was gutes fehlt, wollt ich mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit Bernardo Dekoupiersäge SS 460 14-2255 hat und diese auch teil?
Bin mal gespannt ib was kommt.
Ansonsten wünsch ich euch gute Ideen und scharfe Sägeblätter.

Gruß Cliff

Beruflich bin ich auf dem Bock.
Hobbymässig betreibe ich ein kleines Holzwurmkarusell (Drechsler) und suche immer neue Herausforderungen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2022 12:04 #83513 by Buffy
Normalerweise gibt es im eher günstigen Segment nur weniger Sägen, die dann von allerhand Firmen unter deren Label verkauft werden. Die sind in der Regel nicht das Gelbe vom Ei.

Diese hier kommt zumindest mir nicht bekannt vor, aber irgenwie habe ich nicht wirklich ein gutes Gefühl. Die Griffe sehen wenig wertig aus und den Sägearm sieht man gar nicht.... Vor meinem geistigen Auge kann ich Säge und den Tisch rappeln hören.

Was ist denn, wenn Du noch ein wenig drauf legst, und eine Proxxon DS 460 kaufst? Die gibt es ab ca. 350 € und bei Kleinanzeigen gibt es derzeit mehrere Angebote zwischen 250 und 300 € in offenbar sehr gutem Zustand.
Diese Säge kann man m.E. bendenkenlos kaufen!

Grüße aus der Eifel

Volker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2022 13:21 #83514 by Cliff
Hallo Volker,
Danke für deine Meinung, ich seh die Sache ganz ähnlich. Hab zwar zwei Drechselbänke von Bernado und bin lelativ zufrieden damit.
Hatte zwei hegner in beobachtung, leider beide schon weg.
Also wird mir nichts anderes bleiben als zu warten.

Trotzdem Danke.
Vielleicht findet sich noch jemand, der die Maschine kennt.

Gruß Cliff

Beruflich bin ich auf dem Bock.
Hobbymässig betreibe ich ein kleines Holzwurmkarusell (Drechsler) und suche immer neue Herausforderungen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2022 13:54 #83516 by fradeba
Meine Meinung:
Ich habe mir jetzt mal Bilder der Säge angeschaut und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mir diese Maschine niemals kaufen würde. Erstens hat diese Maschine ja schon einen stolzen Preis. Dann kann ich mir bei diesen ganzen Verkleidungen nicht vorstellen wie man das Sägeblatt vernünftig wechseln soll. Dazu kommt noch, dass verschiedene Bedienungselemente und Anbauteile (z.Bsp. Niederhalter) so aussehen als ob sie nach sehr kurzer Zeit mürbe sind. OK den Niederhalter braucht man nicht. Aber für diesen Preis könnte die Maschine schon ein wenig praxistauglicher sein.

Besser dreimal überlegen als zweimal sägen!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2022 18:13 #83517 by Cliff
Super Danke,
Ich weiss was du meinst, meine scheppach hab ich auch erstmal abgespeckt bzw umgebaut damit man arbeiten kann. Jetzt eiert das sägeblatt in alle Richtungen.
Ist einfach durch das Ding.

Danke für eure Einwände.

Gruß Cliff

Beruflich bin ich auf dem Bock.
Hobbymässig betreibe ich ein kleines Holzwurmkarusell (Drechsler) und suche immer neue Herausforderungen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2022 23:28 #83518 by Adele
Ich würde mir so eine Säge in natura anschauen. Maschinen kann man schlecht nur nach Foto beurteilen.

Ich hab mir vor gut 30 Jahren meine erste Säge im Baumarkt gekauft, für damals keine 100 DM. Das Teil sägt noch heute einwandfrei, war nie kaputt trotz überhaupt keiner Wartung oder Pflege. Obwohl sie so billig war, ist das echte Wertarbeit. Benutzt wird sie heute als eine Art Bandsäge für gröbere Schnitte. Da sind die breiten Sägeblätter eingespannt. Oder als Säge wenn mal irgendetwas schnell durchgeschnitten werden muss.
Mal sehen ob die Hegner auch so lange, so ohne Probleme läuft, ein paar Jährchen hat sie schon auf dem Buckel.

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Sep 2022 07:15 #83519 by Cliff
Morgen Gabi,
danke für deine Meinung.
Ich geb dir recht, auf Bildern kann man nicht einschätzen ob die Maschine was taugt.
Ich werd mich vermutlich auf ne Hegner konzentrieren und einfach warten bis mir eine über den Weg läuft.

Danke und schönes Wochenende
Gruß Cliff

Beruflich bin ich auf dem Bock.
Hobbymässig betreibe ich ein kleines Holzwurmkarusell (Drechsler) und suche immer neue Herausforderungen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.