× Intarsia Projects - Intarsia-Projekte

Making intarsia is always a challenge.
-
Intarsia (nicht zu verwechseln mit der deutschen Bezeichnung für Intarsien) sind eine echte Herausforderung.

Zebras... oder Größenwahn?

More
01 Feb 2020 19:50 #72576 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Ein paar Beinchen sind inzwischen auch gewachsen.


You should see what I saw!

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Feb 2020 21:52 #72578 by Kleines140898
Replied by Kleines140898 on topic Zebras... oder Größenwahn?
WOW spitzenklasse

Grüße aus dem Saarland
The following user(s) said Thank You: Angelika

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Feb 2020 08:56 #72587 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?
Öh - ein Zebra mit 7 Beinen :silly:

Aber jetzt mal ernsthaft, hab mir das Bild noch mal genau betrachtet. Eigentlich ist das ein fiktives Bild, das Spiegelbild stimmt überhaupt nicht mit dem überein, was man wirklich sehen würde. Man würde die Beine des hinteren Zebras, vermutlich gar nicht sehen und das vordere auch nur zum Teil und von den anderen vermutlich nur die Köpfe, gespiegelt.

Nichts desto trotz eine super Arbeit. Ich hätte das vermutlich schon längst "in die Ecke geworfen" ;) Ich bewundere deine Ausdauer.

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Feb 2020 09:21 #72589 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Ja, hier habe ich ein Zebra mit 7 Beinen und gestern hatte ich eine Yogini ohne Kopf. Bei Holzarbeiten ist einfach alles möglich. ;)

Kathy Wise hat die Vorlage anhand eines Fotos erstellt. Das finde ich jetzt auf die Schnelle nicht, aber schau mal hier - die Spiegelung ist schon ziemlich perfekt.

Jetzt aufzugeben ist mir nicht mehr möglich. Nach dem ersten Zebra ist mir eigentlich so richtig klar geworden, was da auf mich zu kommt. Da hätte ich noch aufhören und das Zebra einzeln aufhängen können.

Es reizt mich sehr, die Arbeit fertig zu stellen, weil es bisher nur sehr wenig Menschen gibt, die das geschafft haben. Und es treibt mich ja keiner. Diesen Monat hat sie ihren ersten Geburtstag :woohoo:

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Feb 2020 19:17 #72601 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?
Das ist natürlich ein Anreiz, wenn das bislang nur wenige geschafft haben - wen wundert das bei dem Aufwand ;) Und du bist schon ein Jahr dabei, irre wie die Zeit vergeht.

Hab mal gegooglet, wenn man tief genung/ weit genug weg steht, dann scheint man tatsächlich auch noch die Beine von den hinteren Tieren zu sehen.

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Feb 2020 19:31 #72616 by Uwe K.
Replied by Uwe K. on topic Zebras... oder Größenwahn?
egal wieviel Beine :)
absolut Spitze

alt bin ich erst wenn ich eine Überweisung zum Archäologen bekomme
The following user(s) said Thank You: Angelika

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Feb 2020 17:23 #72649 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Inzwischen habe ich eine Lage Matsch angefügt, in dem die Hufe stehen, und damit begonnen, "Wasser" einzufügen. Dafür verwende ich meinen wunderbaren und lange gehüteten Spiegelahorn.



You should see what I saw!

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Feb 2020 21:00 #72650 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?
Ich hab mir noch mal das Bild angeschaut, das du im Eingangspost gepostet hattest von der fertigen Arbeit.

Mir gefällt deines jetzt schon deutlich besser als das.

Was mich an der fertigen Arbeit störrt, ist das Wasser, das setzt sich so wenig von den Zebras ab, das wirkt sehr unruhig, die Zebras "verschwimmen" da etwas. Irgend etwas ist da farblich nicht stimmig für mich. Auch der sehr helle, sehr große Himmel passt nicht, das hast du deutlich schöner gelöst.
Bin gespannt wie das Wasser mit Ahorn wirkt. Mir gefällt deines aktuell mit dem sehr dunklen Hintergrund sehr gut, ist ein schöner Kontrast.

Hattest du mal überlegt das Wasser, wie den Himmel auch blau zu machen ? Da würde sich der Himmel dann spiegeln ? Den sieht man eigentlich wenn man ins Wasser schaut.

Auf das Bild kannst du hinterher wirklich stolz sein.

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2020 05:24 #72654 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Leider sind auch in der Vorlage ein paar Fehler: nebeneinanderliegende Streifen haben dieselbe Farbe, was dazu führt, dass plötzlich sehr breite Streifen entstehen. Ich kann sie auch nicht in der Farbe "richtig" machen, denn dann passt der ganze Rest nicht mehr.

Mancher sieht es ja nicht so, aber es ist schon viel Kreativität möglich, auch wenn man "nur" nach Vorlagen arbeitet.

Auf jeden Fall macht mir die Arbeit daran Spaß und Schritt für Schritt entscheide ich, wie es weiter geht. Ich zeige demnächst mal ein Bild, auf dem man den Spiegelahorn besser erkennen kann.

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2020 06:20 #72655 by Ernst
Replied by Ernst on topic Zebras... oder Größenwahn?
Das mit den Fehlern in den Vorlagen hatte ich auch schon. Lässt sich aber meist beheben. Und jeden Teil genau ansehen, das tun eigentlich nur wir bei der Arbeit. Im Gesamtbild sind solche Kleinigkeiten meist nicht mehr zu sehen. Ich bewundere deine Geduld. Dieses Bild wird wirklich was ganz Besonderes.
Ernst
The following user(s) said Thank You: Angelika

Please Log in or Create an account to join the conversation.