× Intarsia Projects - Intarsia-Projekte

Making intarsia is always a challenge.
-
Intarsia (nicht zu verwechseln mit der deutschen Bezeichnung für Intarsien) sind eine echte Herausforderung.

Zebras... oder Größenwahn?

More
10 Feb 2019 11:12 #67220 by Angelika
Zebras... oder Größenwahn? was created by Angelika
Vorgestern sind die Vorlagen, die ich bei Kathy Wise bestellt habe, angekommen. Der kleine Esel ist schon in Arbeit, während im Wohnzimmer auf dem Boden drei Zebras liegen, die sich im Wasser spiegeln, während sie trinken. Also 6 Zebras... Maße: 78 cm x 88 cm...

Ich hocke davor und denke darüber nach, wie ich das angehen sollte. Jetzt habe ich erstmal im amerikanischen Forum bei SSW gefragt, ob jemand das schon gesägt hat und mir ein paar Tipps geben kann. In jedem Fall will so ein Projekt sehr gut vorbereitet sein (z. B. eine eigene Platte, die auch mal für Zwischendurchprojekte beiseite geräumt werden kann, denn das wird wohl eine länger dauernde Arbeit werden...)

Wer einmal einen Blick riskieren möchte, kann das hier tun: Zebras

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 11:19 #67221 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?
Geheiligter Strohsack, das wird eine Arbeit. Eine große Platte wo man das mal verstauen kann, ist sicherlich hilfreich oder eine große Kiste mit Deckel wo man die Teile rein legen kann. Verstaut sich vielleicht einfacher als eine große Platte. So würde ich das glaube ich machen und die Teile von hinten nummerieren.

Es gibt doch so flache Kisten für unters Bett, mit Rollen dran.

Ich bin sehr gespannt, das wird sicherlich toll aussehen.

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 11:23 #67222 by cat
Replied by cat on topic Zebras... oder Größenwahn?
Öhm, ja, ...Wie nennt man sowas? Verrückt? :woohoo:

Nein, ernsthaft, das ist schon ein sehr cooles Motiv. Erinnert mich ein wenig an das riesige Dschungelbild, welches Lissi mal gemacht hat, wobei bei den Zebras viele Abschnitte zusammengefasst werden, was es m.E. zumindest ein klein wenig übersichtlicher macht.

Und, ja, bei so einem Projekt würde ich mir auf jeden Fall etwas überlegen, um die Arbeit auch einmal geschützt ruhen lassen zu können. Gibt es ja nicht so Puzzlematten, die man einfach zusammenrollt und weglegt? Oder eignet sich das nur für dünnes Material *nur mal so als Idee in den Raum werf*?

Liebe Grüße - Inge

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 11:23 #67223 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?
Hab mir das gerade nochmal als fertige Arbeit angesehen. Bei dem Beispiel finde ich in der Spiegelung zu wenig Abstand vom Zebra nach unten zum Rand. Das würde mich stören.

Viel zu schleifen ist da ja nicht aber diese ganzen Streifen zu sägen - Hut ab wer sich da ran traut.

:laugh: :laugh: bei der Arbeit ist die Spiegelung nicht identisch mit dem was oben steht, wer findet die Fehler ?

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 11:59 #67227 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Es muss eine Platte sein, denn so dünn werden die Hölzer nicht sein - und alles immer auseinander nehmen und hinten nummerieren ist sehr aufwändig. Alleine der Teil unter dem Kinn besteht bei einem einzigen Zebra aus 11 unterschiedlichen Miniteilen.

Das Projekt ist im oberen Teil eine Intarsia- und unten eine Einlegearbeit. Das finde ich ziemlich spannend.

Gabi, da sind auch noch große Unterschiede zwischen der Zeichnung und der Vorlage. Ich füge mal ein Bild ein und um die Dimensionen zu zeigen, liegt der Babyphant drauf.



Meine Planung ist jetzt so weit, dass ich außer der Platte (mit Rand) auch noch 4 Tage Urlaub brauche, um einen Anfang zu machen. Sonderurlaub bekommt man dafür wahrscheinlich nicht *am Kopp kratz*?

You should see what I saw!

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 13:09 #67230 by Archimedes123
Replied by Archimedes123 on topic Zebras... oder Größenwahn?
Ich finde unbedingt, dass man dafür Urlaub bekommen sollte, privat geht schließlich vor.:silly:

Ein tolles Vorhaben, und ich freue mich schon auf deine Zwischenbericht.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 14:07 #67232 by sanne123
Replied by sanne123 on topic Zebras... oder Größenwahn?
Da hast du dir ja eine schöne Herausforderung “eingebrockt“. :woohoo:
Alle Achtung, sich an so ein Mammutprojekt zu wagen. :(Y):
Sag mal sind deine Arbeiten eigentlich nach Kontinenten sortiert, also ein Afrika-Zimmer und ein Amerika-Zimmer und so?

LG Sanne

live long and prosper

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 14:45 #67236 by Helga
Replied by Helga on topic Zebras... oder Größenwahn?
Wow was eine Aufgabe, na da freut man sich schon auf die Zwischenergebnisse.
Aber der Elefant finde ich auch super, hattest du diesen hier auch gepostet?

LG
Helga

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 16:19 #67246 by Adele
Replied by Adele on topic Zebras... oder Größenwahn?

Angelika wrote:

Gabi, da sind auch noch große Unterschiede zwischen der Zeichnung und der Vorlage. Ich füge mal ein Bild ein und um die Dimensionen zu zeigen, liegt der Babyphant drauf.

Meine Planung ist jetzt so weit, dass ich außer der Platte (mit Rand) auch noch 4 Tage Urlaub brauche, um einen Anfang zu machen. Sonderurlaub bekommt man dafür wahrscheinlich nicht *am Kopp kratz*?


Der Elefant ist ja oberniedlich, was für eine tolle Holzauswahl.

Die Stellen die das betrifft kann ich jetzt in der Vorlage nicht sehen, weil da der Elefant drauf liegt ;)
Sie sieht aber sehr filigran aus die Vorlage. Wie kann man so Miniteile so genau aussägen. Mein Respekt wächst.

Sind die Segmente durchnummeriert ? Wie viele sind das?

LG
Gabi

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Feb 2019 17:04 #67250 by Angelika
Replied by Angelika on topic Zebras... oder Größenwahn?
Das Holz vom Elefant ist gestockte Birke. Hier ist der Link zum Beitrag.

Weil man Vorlagen nicht so einfach zeigen darf, habe ich sie sehr schräg aufgenommen und noch den Elefant drauf gelegt. Es sind 1.200 Teile...

Ja, man kann so kleine Teile aussägen - allerdings muss man aufpassen, dass sie nicht direkt im Sauger landen. Diese hier sind so klein, dass man nicht mal eine Nummer drauf schreiben könnte. Auf der Vorlage sind sie nicht nummeriert. Das mache ich dann selbst. Wo bliebe denn sonst der Spaß :laugh: ?

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.