Entscheidungshilfe Pegas /Hegner

More
27 Jul 2020 09:49 #74686 by Yazzo Kuhl
Replied by Yazzo Kuhl on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
also ich habe auch den original Hegner Maschinenständer und arbeite im Sitzen ;-)

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 09:54 #74687 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Moin, moin,

Timberworm wrote: Der Vorteil neben der Drehzahl Regelung...


diesen Einwurf verstehe ich nicht. Die Pégas verfügt ebenfalls über eine Drehzahlregelung.


Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 13:09 #74689 by Wheelie
Replied by Wheelie on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Moin,

für feine Arbeiten mag ich die Drehzahlregelung sehr, darauf würde ich bei jeder Säge achten (ist bei der Hegner nicht immer dabei).

Ich habe meine Pegas an der Wand verbaut, weil das bei der Bauart unseres Hauses die beste Wahl ist.

Beide Sägen finde ich total klasse, falls irgendwann benötigt, ist der Kundenservice bei Hegner sicherlich besser als bei Pegas...

Lg wheelie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 16:51 #74693 by SägeRauch
Replied by SägeRauch on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
ich guck mir später die Hegner multicute SE mal live und aus der nähe an ...
das mit dem service ist durchaus zu bedenken

Frage: wie viel tiefe brauch ich bei einer Hegner SE von Hinten also das der arm frei ist bis Vorderkannte Sockel ?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 17:40 #74696 by Angelika
Replied by Angelika on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
605 mm, sagt mein Gliedermaßstab. :laugh:

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 21:38 #74697 by SägeRauch
Replied by SägeRauch on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Darf ich vorstellen "Wackel" , Wackel ist eine Reinrassige Hegner Multicut SE .Die Unterrasse Multicut ist bekannt führ ihren saften Anlauf und Vibrationsarmen Lauf was sie ihrem Hohen Gewicht zu verdanken hat. "Wackel " Kenn kaum Grenzen ob Dickes Holz oder NE Metalle da wo viel andere nur noch Zittern Fühlt sich "Wackel" richtig wohl. :lol:



JA ich hab es getan Ich bin ein Hegnerianer ( ka ob es die Spezies gibt B)

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Jul 2020 23:13 #74699 by Bastelhorst
Replied by Bastelhorst on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Beide Maschinen sind für Profis im Bereich Instrumentenbauer/Modellbau gemacht und gedacht. Von daher machst Du keinen Fehler egal wie Du Dich entscheidest. 200 Euro weniger für die weitaus bessere Maschine würden bei mir aber den Ausschlag geben.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Jul 2020 05:01 #74700 by Angelika
Replied by Angelika on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Eine gute Entscheidung! Und natürlich gibt es die Spezies der Hegnerianer :laugh:

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Jul 2020 15:58 #74702 by Inkspiration
Replied by Inkspiration on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
Mit einer Hegner wirst du bestimmt nichts bereuen. Ich säge an einer Multicut 2. Sägeblattwechsel bei Innenschnitten ist mit der Sonderklemme wie schon erwähnt super schnell und einfach. Drehzahl Regelung habe ich selbst keine aber bisher komme ich gut ohne klar. Die Hegner haben auf jeden Fall ordentlich Kraft und alles andere kommt Hauptsächlich aufs Sägeblatt an habe ich immer wieder gelernt ;)
Da muss man etwas herumprobieren welche Sägeblätter man mag je nach Arbeit.
Ich habe mir noch ein Hegner Fußschalter geholt das macht das sägen viel angenehmer :)
Viel Spaß beim sägen :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
28 Jul 2020 16:59 #74705 by SägeRauch
Replied by SägeRauch on topic Entscheidungshilfe Pegas /Hegner
So Säge mal komplett durchgecheckt alles was zu Ölen war geölt und nun Quitscht da auch nix mehr. Bekomme ich die Vibrationen bei max Hubzahl irgendwie reduzier? hab schon so ne Gummimatte Drunter gelegt sie ist aber noch deutlich spürbar am Boden.

Nebenbei bin ich am Konstruieren eine Absaug Lösung von unten.. mal Sehen was der 3d Drucker da produzieren kann

MFG
Oli

Please Log in or Create an account to join the conversation.