Fragen zur Pégas und zum Unterbau

More
20 Jan 2021 11:53 #77100 by Roland
Replied by Roland on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Hallo Andreas,

Mucker0815 wrote: ich habe ebenfalls kurz vor Weihnachten eine Pegas 21 inkl. Fußpedal (Drehzahlsteuerung) von Dictum per Spedition erhalten. Hier war der Versand und Zustand der Maschine einwandfrei.


ich denke, dass Du genauso wie ich, davon überzeugt bist mit dem Kauf dieser Maschine das Richtige getan zu haben. Ich habe gerade gestern wieder Sägen geübt und bin immer wieder begeistert, wie leicht sich das Sägeblatt bei Innenschnitten ein- und ausfädeln lässt.
Leider ist dabei mein letztes Sperrholz draufgegangen und ich muss erst mal schauen, woher ich in diesen komischen Zeiten bezahlbaren Ersatz herbekomme. Auch wenn bei uns die Baumärkte grundsätzlich Bestellungen entgegen nehmen und man die dann abholen kann, so scheint der Holzbestand sehr stark geschwunden zu sein.

Mucker0815 wrote: Da ich in der Werkstatt einen gefliesten Fußboden habe, hatte das Fußpedal relativ wenig halt auf diesem.
Daher habe ich folgenden kleinen Unterbau für das Pedal angefertigt, und damit ist das dann eingebettet und kann sich
auf den Fliesen nicht mehr hin und herbewegen.


Das ist eine sehr gute Idee die ich nachbauen werde. In meiner Werkstatt ist zwar ein rauer Betonboden, aber irgendwie möchte ich den Fußschalter auch so lange wie möglich erhalten. Und Multiplexreste habe ich glücklicherweise noch ein klein wenig. Danke auch für die anschaulichen Bilder.

Mucker0815 wrote: Kleiner Kritikpunkt an der Maschine (eher ein Verbesserungsvorschlag) meinerseits: Sobald der Hauptschalter ein ist, der kleine Schalter oben ebenfallls aktiv geschaltet ist, und nach dem Arbeiten (ggfs. bei voller Drehzaleinstellung oben) die Maschinen stehen lässt, hat man keinerlei Rückinfo das diese bei etwaiger Betätigung des Pedals sofort anläuft (kann man ja mal vergessen danach auszuschalten).
Eine Betriebs LED wäre hier eine sehr sinnvolle Ergänzung.


Da gebe ich Dir voll und ganz Recht. So eine LED wäre auch m.E. eine sinnvolle Ergänzung die der Sicherheit dient. Und um ganz ehrlich zu sein, erschliesst sich mir noch nicht so ganz die Sinnhaftigkeit von zwei Schaltern.
Was ich mir noch als optionales Zubehör wünschen würde, wäre eine formschöne Abdeckhaube die man direkt bei Pégas erwerben kann.

Mucker0815 wrote: Ansonsten bin ich aber bislang sehr zufrieden mit der Maschine


Ich bereue auch keinen Cent den ich dafür ausgegeben habe.

Hast Du den original Ständer von Pégas mit dazugekauft oder worauf betreibst Du Deine Pégas?

Gruß, Roland

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2021 12:05 #77101 by Mucker0815
Replied by Mucker0815 on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Hallo Roland,
ich habe den Original Unterbau im Set bei Dictum mit erworben und zudem einen Rollenunterbau (habe ich dann aber bei Magma in Österreich gekauft da er dort sofort verfügbar war).
Ich werde demnächst mal ein paar Bilder davon reinstellen, da ich auf zwei Ebenen noch eine Ablage für Absaugung und eine Stapelbox mit eingebaut habe.
Der Aufbau des Ständers war ziemlich zeitaufwendig, aber es war alles komplett dabei, sehr passgenau und das Teil steht damit bombenfest.
Die Arbeitshöhe ist dabei auch noch in einigen Stufen wählbar (je nach Schraublochnutzung in den Beinen des Unterbaus).
Der Rollenunterbau war für mich wichtig, da ich in meiner kleinen Kellerwerkstatt jeden Zentimter Raum nuntzen muss. Somit ist das dann immerhin ca. 50Kg schwerer Teil auf meinem Fliesenboden absolut easy bewegbar.

Gruß
Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2021 12:15 #77102 by Mucker0815
Replied by Mucker0815 on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Hallo Roland,

noch ein kleiner Tipp meinerseits:
Bei der Firma OPITEC (www.opitec.de) habe ich mehrfach bereits Sperrholz Birke bestellt. Sehr schnelle Lieferung und gute otpimal verpackte Ware in
verschiedenen Abmessungen und Dicken.
Da habe ich für meine Ablageböden sogar 1000x700x12 mm Birkensperrholzplatten bestellt, welche super hier angekommen sind.
Die haben zudem auch einen umfangreichen Papierkatalog, welcher kostenlos zugesenden wird.

Gruß
Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2021 13:32 #77106 by Roland
Replied by Roland on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau

Mucker0815 wrote: noch ein kleiner Tipp meinerseits:

Danke für diesen Tipp!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2021 15:37 #77108 by Dat Ei
Replied by Dat Ei on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Moin Andreas,

Mucker0815 wrote: Ich werde demnächst mal ein paar Bilder davon reinstellen, da ich auf zwei Ebenen noch eine Ablage für Absaugung und eine Stapelbox mit eingebaut habe.

zeig mal bitte. Wir haben uns seinerzeit für ein Unterschränkchen entschieden, das wir hier gezeigt haben .

Dat Ei

Die schönsten Wege sind aus Holz...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2021 15:48 #77109 by yolli
Replied by yolli on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Im Moment kann man hier auch Sperrholz kaufen ;)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jan 2021 09:20 #77124 by Mucker0815
Replied by Mucker0815 on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau

Dat Ei wrote: Moin Andreas,

Mucker0815 wrote: Ich werde demnächst mal ein paar Bilder davon reinstellen, da ich auf zwei Ebenen noch eine Ablage für Absaugung und eine Stapelbox mit eingebaut habe.

zeig mal bitte. Wir haben uns seinerzeit für ein Unterschränkchen entschieden, das wir hier gezeigt haben .

Dat Ei


Halllo Dat Ei,
nächste Woche kommt noch der Sauger ins Haus (der da mit auf die Ablage kommen soll), und dann mache ich gerne die Bilder und stelle diese einmal hier vor

Gruß
Andreas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jan 2021 09:35 #77125 by Bastelhorst
Replied by Bastelhorst on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Ich zeige mal meine Lösung. Die Pegas steht aus Platznot unter der Werkbank. Als die Pegas eingezogen ist stand ich vor dem Problem wohin. Ich wollte im Sitzen sägen aber die zweite Werkbank an der ich im Sitzen arbeite nicht der Säge opfern. Da ich den rechte Teil der hohen Werkbank nie brauchte habe ich kurzerhand die Stichsäge angeworfen und die Platte angesägt. Hinten zwei Scharniere befestigt und schwupps verschwindet die Pegas nach getaner Arbeit unter dem Werktisch. Klappe runter, Pegas geschützt. Die Pegas steht auf einem selbstgebauten Tischchen das ich bequem zwischen die Beine nehmen kann. Der Verschnitt landet gleich in der eingepassten gelben Restekiste. Die Bilder wurden gestern nach einer kleinen Sägeorgie aufgenommen, also so verstaubt sieht es nicht immer aus.:)

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jan 2021 10:13 #77127 by Roland
Replied by Roland on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau

Bastelhorst wrote: Ich zeige mal meine Lösung. Die Pegas steht aus Platznot unter der Werkbank....

Danke Horst fürs Vorstellen Deiner Lösung. Eine echte "Bastelhorst-Lösung" und so praktisch. :)
In welcher Höhe ist denn der Sägetisch vom Boden entfernt?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Jan 2021 10:36 #77129 by Bastelhorst
Replied by Bastelhorst on topic Fragen zur Pégas und zum Unterbau
Müsste ich mal messen Roland. Ich habe halt so lange experimentiert bis es gepasst hat. Das heißt, Lümmeln vor der Säge ohne dass der Rücken schmerzt.
Man sieht ja den Spalt, dort wo das Sägemehl liegt, da habe ich noch 20mm aufgedoppelt um nachzujustieren.

Please Log in or Create an account to join the conversation.