×
Neue Kategorie für Word Art (22 Jan 2021)

Wir haben eine neue Kategorie für Word Art (auf Deutsch: Wortkunst) eingerichtet. Damit haben diese Arbeiten jetzt auch einen Platz in unserem Forum.

× Other Woodwork Projects - Andere Holzarbeiten

Woodwork projects that do not fit in the other categories (intarsia, fretwork, puzzles, ...) can be posted here.
-
Sägearbeiten, die nicht in die vorhandenen Kategorien (Intarsia, Fretwork, Puzzles, ...) passen, könnt ihr hier einstellen.

Drehrümchen

More
09 Jan 2021 16:52 #76903 by Wolf-der-III
Drehrümchen was created by Wolf-der-III
Hallo Zusammen,

an dem ersten Drehrümchen ist wenigsten ein bischen Holz. Das ist eine Material-Mix-Arbeit, ich habe 0,5mm Acrylglas und 2mm Pappelsperrholz gleichzeitig gesägt und dann zwei unterschiedliche Drehrümchen daraus erstellt. Diese Abeit habe ich mit meiner Hegner UniMax erstellt, ich wollte testen wie die Maschine auf den Material-Mix reagiert und wie ich auf die vielen Innenschnitte reagiere. Am Ende waren wir beide zufrieden.






Gruß
Stephan

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Jan 2021 13:49 #76913 by fradeba
Replied by fradeba on topic Drehrümchen
Interessante Kombination des Materials und gut gesägt. Ich bin allerdings mit der Vorstellung etwas überfordert wie man 0,5mm Plexiglas oben auf diese Spitze legen kann.

Besser dreimal überlegen als zweimal sägen!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Jan 2021 21:28 #76915 by Wolf-der-III
Replied by Wolf-der-III on topic Drehrümchen
Hallo fradeba,

das ist wieder der übliche 2,0 mm Draht. Warum auch immer habe ich bei dem Drehrümchen die Nadel nach oben ausgerichtet und das Widerlager im Balancer installiert. Das ganze ist mit Tangit - das ist Acrylglas-Kleber - eingefaßt und der Draht (Widerlager und Nadel) sind dicker als das Acrylglas, aber das kann man auf den Fotos nicht erkennen.

Ich dachte schon, ich stelle hier einen einsamen Rekord auf, mit mehr als 100 Aufrufe und kein Kommentar. An Alle die hier nochmal landen, ich vertrage auch Kritik wenn sie konstruktiv ist. Viel besser würden mir Anregungen gefallen wie ich meine Drehrümchen ansprechender gestalten kann. Mit meinen Drehrümchen und der ganzen Balanchierrerei stehe ich doch etwas alleine da und Hinweise oder Kommentare fände ich echt hilfreich.

In diesem Sinne.

Gruß
Stephan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 00:10 #76917 by Archimedes123
Replied by Archimedes123 on topic Drehrümchen
Ich habe bis jetzt keinen Kommentar dazu gegeben, weil ich das Prinzip nicht wirklich verstehe. Faszinieren tut es mich.
Durch die abstrakte Form geht es ja ein bisschen in die Richtung kinetische Kunst. Wenn du in der Richtung weiterarbeiten willst, glaube ich, dass es interessanter wäre, wenn die Sachen nicht so symmetrisch wären. Sondern wenn auf einer Seite z.B. ein langer Ausleger wäre, und auf der anderen Seite der eben durch höheres Gewicht abgefangen würde. Und ich muss ehrlich sagen, ich habe gar keine Ahnung wovon ich da rede. Ich könnte es gar nicht.

Mal davon abgesehen: woran kann man den sehen, wie oft ein Beitrag aufgerufen wurde?

Herzliche Grüße
Archimede

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marc Aurel)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 07:02 #76921 by Yazzo Kuhl
Replied by Yazzo Kuhl on topic Drehrümchen
ich weiß auch noch nicht so richtig was ich mir drunter vorstellen soll
und kann es dementsprechend nicht so recht würdigen ;-)

kannste mal ein Video machen und reinstellen wie es sich bewegt?

Ich bin nicht Dick, ich habe Modelmaße. So ca. ein dreiviertel Model hoch und zwei bis drei Models breit ^^

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 07:02 #76922 by Angelika
Replied by Angelika on topic Drehrümchen
@Archimedes: Die Anzahl der Aufrufe siehst du in der Übersicht neben dem Thema. Allerdings ist das auf dem Smartphone nicht zu sehen.

@Stephan: nein, das ist durchaus üblich. Wir haben viele Mitglieder, die interessiert lesen, aber nie oder selten etwas schreiben. Das hat nichts mit mangelndem Interesse zu tun, mancher hält sich einfach gerne zurück. Viele Aufrufe eines Themas werte ich immer positiv, egal wie viele Kommentare es gibt.

Ich z. B. habe so etwas wie Deine Arbeit noch nicht gesehen und kann mir nicht richtig vorstellen, wie es hängend aussieht. Also kann ich Dir auch keine Tipps dazu geben.

You should see what I saw!
The following user(s) said Thank You: Archimedes123

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 08:15 #76923 by cat
Replied by cat on topic Drehrümchen

Angelika wrote: Ich z. B. habe so etwas wie Deine Arbeit noch nicht gesehen und kann mir nicht richtig vorstellen, wie es hängend aussieht. Also kann ich Dir auch keine Tipps dazu geben.

Die Drehrümchen werden nicht aufgehängt, sondern drehen sich um die jeweiligen Auflagepunkte. Zumindest gehe ich davon aus :-).

Es gibt ein sehr geniales Video, wo eine Zirkuskünstlerin ein unglaubliches Gebilde dieser Art aufbaut. Ganz fantastisch ... Ich schaue mal, ob ich es finden kann, dann kann man sich das sicherlich besser vorstellen :-).

Liebe Grüße - Inge
The following user(s) said Thank You: Angelika

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 18:53 #76934 by Wolf-der-III
Replied by Wolf-der-III on topic Drehrümchen

Archimedes123 wrote: Ich habe bis jetzt keinen Kommentar dazu gegeben, weil ich das Prinzip nicht wirklich verstehe. Faszinieren tut es mich.
Durch die abstrakte Form geht es ja ein bisschen in die Richtung kinetische Kunst. Wenn du in der Richtung weiterarbeiten willst, glaube ich, dass es interessanter wäre, wenn die Sachen nicht so symmetrisch wären. Sondern wenn auf einer Seite z.B. ein langer Ausleger wäre, und auf der anderen Seite der eben durch höheres Gewicht abgefangen würde. Und ich muss ehrlich sagen, ich habe gar keine Ahnung wovon ich da rede. Ich könnte es gar nicht.


Hallo Archimedes123,

jetzt weis ich woran das Drehrümchen gekrankt hat, es ist die Symetrie. Ich habe mal einen Spruch gehört der in etwa so lautet: "Symetrie ist die Kreativität der Phantasielosen." Das Drehrümchen war eigentlich nur eine Sägeübung bei der ich eine Seite gezeichnet, gescannt, im PC gespiegelt und zusammengesetzt habe um los zu gesägt. Es hat mir gefallen, aber so ganz zufrieden war ich nicht und Dank Dir weis ich jetzt wo der Fehler war/ist. Ich werde Deinen Vorschlag bei Zeiten aufnehmen und was vergleichbares, aber asymetrisch sägen.

Du hast das Prinzip doch schon vollstänig verstanden. Entweder den Gleichgewichtspunkt suchen oder das Gleichgewicht durch Gewichtsausgleich an die gewünschen Stelle verlagern.

Ja, es ist/soll kinetische Kunst sein, wobei der Sonnen-Balancer meine bis dato komplizierteste Arbeit war.

Mein ganz großes Vorbild ist Alexander Calder und wenn Du Lust hast, einfach mal die Suchmaschine bemühen und auf Bilder anzeigen gehen. Ich habe einige seiner Kunstwerke, so wie das folgende, nachgestrickt.



In Anlehnung an Alexander Calder (* 22. Juli 1898 in Lawnton, Pennsylvania; † 11. November 1976 in New York)

Irgendwann war ich das leid und habe erzgebirgische Vorlagen nachgestrickt, aber auch das hat für mich persönlich irgendwann den Reiz verloren und so bin ich auf die Idee gekommen was Neues zu versuchen und das Ergebnis sind meine Drehrümchen.

Danke und Gruß
Stephan

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: Archimedes123

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 18:58 #76935 by Wolf-der-III
Replied by Wolf-der-III on topic Drehrümchen

Yazzo Kuhl wrote: ich weiß auch noch nicht so richtig was ich mir drunter vorstellen soll
und kann es dementsprechend nicht so recht würdigen ;-)

kannste mal ein Video machen und reinstellen wie es sich bewegt?

Hallo Yazzo,

ich würde Deinen Vorschlag aufgreifen, aber keines der angezeigten Datei-Formate ist für Videos gedacht. Wenn Du mir verrätst wie ich ohne YouTube hier im Forum ein Video einstellen kann werde ich das gerne machen.

Gruß
Stephan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jan 2021 19:18 #76936 by Angelika
Replied by Angelika on topic Drehrümchen
Ein Video kannst du nur z. B. über einen YouTube-Link hier einstellen.

You should see what I saw!

Please Log in or Create an account to join the conversation.